Dr. Karin Gilmore
Dr. Karin Gilmore
Ich bin Literatur- und Medienwissenschaftlerin, freiberufliche Lektorin und Coach für kreatives und perzeptives Schreiben. In meiner Schreibpraxis kann ich all dies vereinen und Sie als Schreibcoach beim Schreiben anleiten und begleiten.
Perzeptives Schreiben
Perzeptives Schreiben
Beim perzeptiven Schreiben geht es nicht so sehr um den literarischen Wert des Geschriebenen. Kreatives Schreiben wird hier dazu genutzt, um sich mit sich selbst auseinanderzusetzen und achtsam mit sich umzugehen. Im Mittelpunkt steht das Wahrnehmen des eigenen Erlebens sowie der eigenen Gefühle, Wünsche und Gedanken, die beim Schreiben zum Ausdruck kommen können.

Sie erhalten von mir individuell abgestimmte Schreibimpulse, die Ihnen dabei helfen, Ihre innere Stimme wahrzunehmen und Ihre Aufmerksamkeit auf sich selbst lenken, damit Sie beim perzeptiven Schreiben ganz bei sich sein können. Wesentlich ist dabei auch, sich nicht nur alles „von der Seele zu schreiben“, sondern sich mit dem Geschriebenen auseinanderzusetzen und es ganz bewusst wahrzunehmen.  
Tipp
Tipp
Lust darauf, es auszuprobieren? Fordern Sie Ihren persönlichen Schreibimpuls vollkommen unverbindlich unter vorzimmer@schreibpraxis.at an!
Neuigkeiten
Neuigkeiten
Schreibstunden im Secret Garden Ab März jeden dritten Samstag im Monat kreatives Schreiben in der gemütlichen Leseecke des Secret Garden Café-Bistro in Villach.  
Facebook
Facebook
Schauen Sie auf Facebook in der Schreibpraxis vorbei! Dort finden Sie Schreibanregungen, aktuelle Infos, alle Schreibtermine und vieles mehr.
Kreatives Schreiben
Kreatives Schreiben
Beim kreativen Schreiben geht es vor allem um das Verfassen von literarischen Texten. Im Vordergrund stehen dabei die Freude und die Lust am Schreiben. Damit sich Ihre Kreativität entfalten kann, gebe ich als Coach inspirierende Schreibimpulse und stelle Ihnen unterschiedliche Schreibangebote zur Verfügung. Auf Wunsch erhalten Sie auch Anregungen und Rückmeldungen zu den entstandenen Texten.

Für viele Schreibende steht jedoch nicht so sehr das literarische Produkt im Mittelpunkt, sondern vielmehr, sich beim Schreiben bewusst Zeit für sich selbst zu nehmen. Viele möchten sich auch einfach „nur“ etwas von der Seele schreiben. Auch das ist eine Art des kreativen Schreibens, bei der ich Sie unterstützen kann.
Schreibcoaching
Schreibcoaching
Beim kreativen, aber auch beim perzeptiven Schreiben kann der Wunsch entstehen, nicht nur für sich selbst zu schreiben, sondern die eigenen Texte auch anderen zugänglich zu machen. Als Schreibcoach begleite ich Sie dabei. Von der ersten Idee über die professionelle Überarbeitung der Texte bis zum fertigen Manuskript.
Schreibstunden
Schreibstunden
Nach Vereinbarung in Form von Einzelcoachings (persönliche Beratung oder Onlinecoaching), Gruppensessions oder Schreibworkshops. Wenn Sie mich als Schreibcoach buchen oder mehr über meine Coachingangebote erfahren möchten, schreiben Sie mir. Ich melde mich dann umgehend bei Ihnen.
Schreibtermine
Schreibtermine
Die nächsten kreativen Schreibworkshops: 13. Februar 2016, 10:00 bis 13:00 Uhr, cookOthek (Klagenfurt), 20 Euro. Anmeldung unter info@cookothek.at.   27. Februar 2016, 10:00 Uhr, Secret Garden (Villach), freiwilliger Schreibbeitrag. Anmeldung unter vorzimmer@schreibpraxis.at.